The Benker

The Benker heisst so, weil er so mit Nachnamen heisst ;-).

Benker hat schon mal kurz vor der "ElRay"-Gründung ein Album aufgenommen. Da er das auch allein machte ist das quasi das erste Album seiner "Solokarriere" von ihm (das muss so 1996/7 entstanden sein).

Naja, Benker hat schon immer Musik gemacht, da er in Hippikomunen aufgewachsen ist, wo man immer mit Percussions in den Wald ging um Musik zu machen. Als er 2,5 Jahre alt war, bekam er ein Schlagzeug. Dann nahm alles seinen lauf...

Das Album wurde zwar verteilt, aber nicht richtig verkauft. Es waren schon paar nette Sachen drauf, aber das Album existiert nur noch auf einem 4-Spurgerät, da die Zeit die CD´s zerstörte... geht nix mehr.

Jetzt über 10 Jahre später kommt das zweite beste größte längste tollste Soloalbum von Herrn Benker: "das größte versehen in raum und zeit" auf den Markt. Wesentlich ausgereifter und besser, ja viel besser produziert, aber davon könnt ihr euch ja selbst überzoigen.

Diskographie:

1997 "Die Musik"

es existiert kein Cover

Tracklist:

01. Es ist vorbei
02. Bettie Page
03. Sie ist tot
04. Scheiß Sonntag
05. Wo kommen wir her?
06. Kinobesuch (wurde noch mit The ElRay live gespielt)
07. mir egal
08. Schweinewelt
09. Ich liebe Dich
10. Ausbruch
11. Monika S.
12. Live Sex Internet
13. Ende

2008 "Das größte Versehen in Raum und Zeit"

Cover:
Cover The Benkerbackcover the benker

Tracklist:
1. Ouvertüre
2. Wahrheit
3. Wann reit´s
4. Früher über heute
5. Feindbild
6. das größte Versehen in Raum und Zeit
7. denk global
8. ?
9. Straßen in Vakuum
10. Geschichte
11. das
12. Meinungsmacher
13. Welt
14. der Unterschied
15. bitte
16. das Licht
17. sauer / sie / es
18. der Nebel
19. das Roulette der Geburt
20. der Verschwöhrungstheoretiker
21.
der Optimist
22. raus
23. Liebeslied
24. Leere Stille Aus

top

 

 

 

 

 

 


 

 

the elray punk punkrock ska music musik sex porn download gothik mp3 theelray live konzert